NfV Kreis Celle  
 
       NFV  Kreis  Celle       


 
Sparkassencup 2013

Mannschaftsmeldebogen Ausschreibung
Download hier......
Download hier  .......
Gruppeneinteilung   hier.....
Spielplan als PDF hierSpielplan Excel hier
Tabellen hier..........
Sparkassen Fußball-Cup 2013
Liebe Sportsfreunde,
mit diesem Schreiben erhaltet ihr Informationen zum Sparkassen Fußball-Cup 2013.
Die Vorrunde im Kreis Celle findet am 28. April 2013 im Günther-Volker-Stadion in Celle statt. Der Sparkassen Fußball-Cup 2013 ist eine Pflichtveranstaltung für alle Vereine und Jugendspielgemeinschaften mit einer E-Juniorenmannschaft. Diese müssen grundsätzlich mit ihren Juniorenmannschaften des Jahrgangs 2002 an dieser Veranstaltung teilnehmen. Sollten Vereine keine eigene komplette Mannschaft stellen können, so werden diese als Spielgemeinschaften zusammengelegt. Der NfV Kreis Celle behält sich die Zuteilung vor. Zugelassen sind grundsätzlich nur Spieler des älteren E-Junioren-Jahrgangs (2002). Maximal 2 Spieler pro Mannschaft können dabei auch jünger sein (max. 2003). Ein Spieler kann beim Sparkassen Fußball-Cup 2013 ausschließlich nur für eine Mannschaft spielen! Die Ausschreibung findet ihr auf der Homepage des Niedersächsischen Fußballverband.
 
Die Spielerpässe sind am Turniertag der Spielleitung vorzulegen. Die Zwischenrunde unserer Region 7, findet am 25. Mai 2013 in Soltau statt.
 
Die Anmeldung für die Vorrunde in Celle ist bis zum 07. April 2013 schriftlich bei Torsten Borges einzureichen.  Die Meldebögen sind als Anlage dieser E-Mail beigefügt. Jeder Verein kann so viele Mannschaften entsprechend der  Ausschreibung melden, wie er möchte. Die Meldebögen mit den Spielerdaten sind online auszufüllen und bis zum
21. April 2013 an Torsten Borges zu senden. Am Sichtungstag, hat vor Turnierbeginn, rechtzeitig ein Abgleich bei der Turnierleitung, zu erfolgen. Es findet eine zentrale Begrüßung und Eröffnung statt. Zudem wird eine Eltern-/Fanzone für den Bereich außerhalb des Großfeldes, hinter den Banden eingerichtet.
 
Spielmodus:
- Spielerzahl: 5 Feldspieler plus Torwart (also Spiel 6:6) mit einer maximalen Mannschafts- 
  stärke von 10 Spielern.
- Spielzeit: 1 x 10 Minuten. Die Spiele werden zentral an und abgepfiffen.
- Rückennummern: die Rückennummern der Spieler müssen mit den auf den Meldebögen
  angegebenen Nummern übereinstimmen.
- Sichter: Ein Sichter ist für jeweils ein Kleinspielfeld bzw. für eine Gruppe zuständig. In
  Konfliktsituationen schlichten die Sichter, da die Spiele ohne Schiedsrichter durchgeführt
  werden.
- Sonstige Spielregeln: Die Abseitsregel ist aufgehoben. Die Rückpassregel ist gültig.
Die Mädchen spielen in diesem Jahr im Landkreis Uelzen den VGH Girls-Cup 2013 aus.

 



 free hit counters by free-counters.net www.nfvkreiscelle.de Rettet leben - DKMS-